Kategorien
Allgemein

Bad Münster am Stein / Bad Kreuznach

Die Alsenz Radtour vom 27. Mai scheiterte an Kraftverlust – siehe Berichte weiter unten. Das Ziel Bad Kreuznach blieb in weiter Ferne. Nach 50 km Strampelei war in Alsenz Schluß. Nichtsdestotrotz schimmerte der Ehrgeiz durch, den Restposten Alsenz ⇒ Bad Kreuznach und zurück zu bewältigen. An diesem Tag (Sonntag, 03. Mai) war Gott blau, keine Wolke am Himmel, warm bis zum Gehtnichtmehr. Früh um 8:00 Uhr die Satteltaschen bepackt und zum Mannheimer Hbf geradelt, die Stadt schlief, sonntägliche Ruhe …


Umstieg in Kaiserslautern und ab nach Alsenz. Vorbei in rasender Bahngeschwindigkeit an den Kupfer– und Eisenschmelzen Hochstein, an Rockenhausen, dann Ausstieg am Ausgangspunkt der Spazierfahrt mit dem Velo nach Bad Kreuznach. Knapp hinter Alsenz erste Pause der Rundfahrt im Gewerbegebiet Nördlich der B420. Croissant und Kaffee. Zigarette. Kurzer Plausch mit Gästen der Bäckerei. Etwas weiter, nach Hochstätten, thront in der Ferne eine Burg hoch am blauen Himmel: die über achthundert Jahre alte Altenbaumburg – zu Altenbamberg gehörig …


In Bad Münster am Stein-Ebernburg, einem Ortsteil von Bad Kreuznach, erhebt sich die Ebernburg: die Herberge der Gerechtigkeit!⇓


In Bad Kreuznach bzw. seinem Stadtteil Bad Münster am Stein ergingen sich die Massen der Sonntägler, weshalb wir es kurz und bündig machen mit zwei Foto-Galerien.


Bad Münster am Stein:

Ehrenbürgerschaft

Kurmittel-Haus und Kreisverwaltung zur Nahe

Wasserrad und Kanal für die Saline

Wasserturm über den Solequellen

Ausflügler mit Eisdurst

Burg Rheingrafenstein – mehr Steinbruch als Burg

Strassen- und Gleisbrücke über der Nahe

Bootsverleih und Fährbetrieb zum Huttental, per Muskelkraft, am Ufer das Fährboot …

Die Nahe mit Promenade

An der Nahe: Flusslandschaft

Das eigentliche Bad Kreuznach, ein paar Impressionen:

Gebäudeteil auf der Cecilienhöhe

Fussgänger- und Radfahrerbrücke über die Nahe

Salinen-Baukunst: wie sie häufig anzutreffen ist

Ruhepunkt für Radler

Wohlbefinden (Wellness) an der Nahe

Kurbetrieb Bad Kreuznach

Flanier- und Ausgehviertel an der Nahe

Blick von der Kirschsteinanlage auf die Mannheimer Strasse mit Brücke und Naheabstich

Gebäudefront am Naheabstich

ONE LOVE

City Bad Kreuznach

Das Augenmerk gilt der Beschriftung auf dem Betonfundament