Das grosse Bisschen

Mannheim-Neckarstadt: DB-Bahnhof – Bürgermeister- Fuchs-Strasse – Neckar


Bahnhof der Deutschen Bahn AG

Mit der Strassenbahn Linie 2 zur Endstation Neckarstadt-West: Endstation, städtisches Weltende, verkommene Gegend, Industrieareal, Bundesstrasse, Rennstrecke. Gegenüber ein Regionalbahnhof⇓


Drei Treppenetagen rechterhand und Du stehst auf Gleis 2. Niemand da. Gähnende Leere. Schnellzug-Trasse. Ab und an hält eine Regionalbahn, ansonsten Bus oder STR-Linie 2. Reservierte Strecke, es donnern, rasen, klappern Düsenzüge dahin, von MA², nach MA² und sonst wo hin.


In der Bürgermeister-Fuchs-Strasse

Die Mannheimer Neckarstadt zeigt ein Konglomerat aus Neu- und Altbauten, verdichteter Bebauung mit wenigen Plätzen, verkommenden Bereichen und Abrissarealen. In der Strasse eines ehemaligen Bürgermeisters befindet sich eine zerfallende Autoreparaturwerkstatt⇓


Diese Diashow benötigt JavaScript.


Am Neckar: Das zurzeit überflutete Neckarstädter Naherholungsgebiet, der Uferbereich des Neckar für Feste, Trinkgelage, Musik-Events und anderen Freizeitaktivitäten

In der Folge kommt die Uferzone oft etwas ungepflegt daher, aber heute – auf einem noch nicht überschwemmten Rasenstück – trafen wir eine Dame, die die Hinterlassenschaft ihres Hundes, und das wird nicht nur die Mannheimer Abfallwirtschaft freuen, mittels mitgebrachter Plastiktüte einsammelte!

Und alles nochmal als DIA-Show:

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Empfehlung: http://franzbellmann.de/2017/11/thorsten-k-o-c-h-designgrafikkunst/

Ende

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.