Macania visited

Vielleicht kommt dem Leser gleich die Frage: wo denn bei Gott finde ich Macania, eingedeutscht MAKANIEN? Noch nie gehört, nirgends zu finden, weder im Lexikon, nicht in der Literatur (oder dort etwa doch?), ja, Jesus, die Rettung steht wie immer auf Google (Maps), weil Google ja allwissend ist. Da müssen wir kleinen Hirne ständig und […]

Fünf Ansprachen zu Ausstellungseröffnungen

***** Wir haben die Ansprachen lediglich namentlich gegliedert, nicht temporär, nicht auf Örtlichkeiten bezogen und nicht auf Prioritäten geachtet. Reger Austausch fand ab und an mit Christel Heybrock (eine Ansprache) statt. Zu Susanne Kaeppele (zwei Ansprachen) ergaben sich mitunter Kontakte bei anderen Ausstellungseröffnungen oder Führungen, z. B. in der Kunsthalle Mannheim. Frieder Brender (eine Ansprache) würden wir gerne wiedersehen, leider fehlen uns die auf die Person […]

Reisen ins Umland: KLOSTER LIMBURG / BAD DÜRKHEIM AN DER ISENACH

Das Kloster: Eine Ruine. Ehedem Burg: Zur Machtausübung und Sicherung des Isenach-Tals. Dann Umwidmung: Abtei der Benediktiner. Somit das Kloster ca. 1000 Jahre alt. Heute: Restaurantbetrieb in der ehemaligen Sakristei, die Klosterschänke Limburg, dort Öffnungszeiten erfragen! Anreise mit der Rhein Haardt Bahn, der heutigen Linie 4 der ÖPNV-Anbieter der Region Rhein-Neckar. Fahrzeit: Knappe Stunde, Radmitnahme möglich. Endstation […]

Aristide Maillol

„Für Maillol“, der Maler und sein Modell, 1986, 140 cm x 110 cm, DSC05876, Preis auf Anfrage „Grüsse an Maillol“, („Aus Liebe wird Freundschaft“), 1986, G32 (GP 30), 130 cm x 90 cm, DSC05412, Preis auf Anfrage Der Maillol-Zyklus bietet lediglich zwei Werke und ist an Umfang der kleinste der vorliegenden Zyklen, DieRedaktion.

Bilder aus verschiedenen Materialien-Müllbilder

»Das Schweinsohr«, WVZ 1204, 70 cm x 102,5 cm, 1996 »Terra Deponia«, WVZ 1186, 129 cm x 159 cm, 1995 »Arche Noah«, WVZ 1203, 90 cm x 100 cm, 1996 »Mein Eiland«, WVZ 1205, 177 cm x 177 cm, 1996 »Draht um einen gesprungenen Topf stricken«, WVZ 1193, 56,5 cm x 101,5 cm, 1995 »Franz […]

Theo Schneickert und Walter Stallwitz stellen in Berlin aus

NEUESTE NACHRICHTEN: Liebe Kunst- und Kulturfreundinnen und -freunde, heute wende ich mich an Euch / Sie, um Sie im Namen meines Künstlerfreundes und Künstlerkollegen ganz herzlich zu seiner Ausstellung einzuladen. Über Euer / Ihr Kommen würden wir uns sehr freuen. Herzliche Grüße Nora Noé und Theo Schneickert   Die beiden über unsere Region hinaus bekannten […]

KAI RASPE – der Maler auf dem LINDENHOF!

Ein langer Spaziergang im Mannheimer Auwald fand ein gesegnetes Ende bei unserem lieben Malerkollegen Kai Raspe. Der wohnt schon lange wo er wohnt. Meist, also nachmittags, malt oder denkt er daheim. Besuchen nicht abgeneigt, auch er hat die Einsamkeit im Atelier erfahren. Von dieser Erfahrung sprechen seine Bilder. Wir haben sechs Arbeiten von Kai zu […]

MIRKO BRALIC – der Maler aus dem JUNGBUSCH !

E-Mail vom 30. Oktober 2014: Hallo Franz, was ist denn mit Dir los, habe Dich ewig nicht mehr gesehen. Hoffe Dir geht es gut usw. Habe zwei Bitten an Dich, einmal : könntest Du auf meinem Profil auf Deiner Seite meinen Weblink von www.art-br.de auf www.seelenmaler.de ändern, da das meine zukünftige Seitenadresse ist, kann man […]

Ausführlicher Bericht zur Ausstellung Hafenschenke Moggl Kaiser Mannheim

Alle Fotos Matthias Plath. Die Hafenschenke unter der Leitung von Moggl Kaiser ist Vergangenheit. Es gibt sie nicht mehr. Dass ein kultureller Verlust zu beklagen wäre, können 99,99% der Mannheimer Bevölkerung mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit nicht nachvollziehen. Das macht nichts: Sind sie ja doch nicht an Bildnerischer Kultur interessiert. Und der eng geistige Mannheimer […]