Stade

Mannheim⇒Hamburg⇒Stade Das altehrwürdige Stade trägt viele Titel: Hansestadt, Kreisstadt, selbständige Gemeinde, die Elbe ist nah und das Flüsschen Schwinge mittendrin. Stade könnte meine Lieblingsstadt sein. An einem Sonntag, dem Pfingstsonntag 2015, packte ich in Herrgottsfrühe mich und meine Utensilien zusammen und reiste mit den öffentlichen Verkehrsanbindungen in die noch ruhende Stadt. An der Station Hammerbrook in HH […]

Buxtehude

Mannheim⇒Hamburg⇒Buxtehude Ab z. B. Haltestelle Hammerbrook im Hamburger Zentrum mit der Flexi-Karte und der Linie S3 bis nach Neu-Wulmstorf und einer anschliessenden kleinen Radtour: Buxtehude ist zum Greifen nah. Die Schönheit der Landschaft um Buxtehude findet sich in ihrer Einsamkeit und Stille. Das bäuerliche Traktorengeräusch unterstützt den Gleichklang und die Monotonie der baumbestandenen Ebene, die […]

BAD BERGZABERN

Erster Teil Diesmaliger Schwierigkeitsgrad: Fahrrad defekt, Plattfuss. Massig GlasscherbenMüll auf Mannheimer Strassen, in den Gassen, in den Höfen … Rad blieb zu Hause, heute per pedes. Mit dem Zug nach Bad Bergzabern. Siehe letzten Bericht! Heute seine Fortsetzung. Ankunft am zweigleisigen Bahnhof gegen 11:00 Uhr. Wir kamen touristisch, wollten fotografieren und wandern: Bad Bergzabern ⇒ Wissembourg. […]

Im Hafen von Mannheim – ein Überblick

Der Mannheimer Hafen / Die Artikel / Eine Inhaltsangabe NN 1 – Die Güterhallenstrasse im Mannheimer Hafen (25.09.2013) NN 2 – Die Neckarvorlandstrasse im Mannheimer Hafen (04.10.2013) NN 3 – Die Rheinkaistrasse im Mannheimer Hafen (13.10.2013) NN 4 – Der Bonadies- oder Industriehafen von Mannheim (20.10.2013) NN 5 – Firmenbesuch in der Rheinstrasse im Mannheimer Hafen (27.10.2013) NN 6 – Am […]

LUDWIGSHAFEN: Das weinende Haus / Todesfuge im Keller / Das Chinesische Meer

WIR fügen die drei oben genannten Fotoseiten zu einer Reportage zusammen, da sie als Ereignisse eine Einheit bilden, wir übernehmen die Seiten unverändert, indem wir die jeweils entsprechende Information im Anschluss präsentieren; alle Seiten wurden am 24.12.2011 das erste Mal veröffentlicht. Die Rheinpfalz brachte zum Thema mehrere Artikel, wer Interesse hat, bitte dort im Archiv […]

Trude Stolp-Seitz: Eine Erinnerung an eine Mannheimer Malerin

Biografischer Wegweiser:  Trude Stolp-Seitz ist in dieser Region bekannt. Und viele erinnern sich sicher noch sehr gut an die resolute, zupackende „Grand Dame“, die sich sehr energisch um Ausstellungen ihrer Arbeiten kümmern konnte. Mit Leidenschaft hat sie gemalt und von farbiger Leidenschaft sind auch ihre Arbeiten. Ihr Vater, der Lehrer Fritz Seitz war selbst Maler […]

Aristide Maillol

„Für Maillol“, der Maler und sein Modell, 1986, 140 cm x 110 cm, DSC05876, Preis auf Anfrage „Grüsse an Maillol“, („Aus Liebe wird Freundschaft“), 1986, G32 (GP 30), 130 cm x 90 cm, DSC05412, Preis auf Anfrage Der Maillol-Zyklus bietet lediglich zwei Werke und ist an Umfang der kleinste der vorliegenden Zyklen, DieRedaktion.

Bilder aus verschiedenen Materialien-Müllbilder

»Das Schweinsohr«, WVZ 1204, 70 cm x 102,5 cm, 1996 »Terra Deponia«, WVZ 1186, 129 cm x 159 cm, 1995 »Arche Noah«, WVZ 1203, 90 cm x 100 cm, 1996 »Mein Eiland«, WVZ 1205, 177 cm x 177 cm, 1996 »Draht um einen gesprungenen Topf stricken«, WVZ 1193, 56,5 cm x 101,5 cm, 1995 »Franz […]

Das Glück kommt aus der Dose

Das Glück kommt aus der Dose Titel/Zitat: Künstler Franz Bellmann erweckt in seinem Mannheimer Atelier Relikte des Konsums zu neuem Leben…Ein Bericht von Helmut Orpel in der Rhein Main Presse, Metropolregion, Wormser-, Lampertheimer- und Bürstädter Zeitung, bebildert mit einem Foto von Alfred Gerold, erschienen am Freitag, den 13. April 2012, DieRedaktion. http://www.wormser-zeitung.de/region/rhein-neckar/meldungen/11861443.htm