Kategorien
Allgemein

Lingenfelder Hürde

Die Lingenfelder Hürde steht der Weltenburger Enge in nichts nach, was allerdings fehlt ist der massenhafte Tourismus! Die Hürde ist zu versteckt, als dass sie vermarktet werden könnte, sie ist, wenn man so will, ein Zufallsprodukt des väterlichen Rheines.

Wir befinden uns in ausgewiesenen Überresten von Rheinmäandern:

Mitten drin im Rheindschungel fantastische Landschaften, es sind gerade Pappel-Pollen unterwegs, alles grünt und wuchert und die Hürde will überwunden werden, das läßt sich am besten mit ein paar Bildern veranschaulichen:

Zum Abschluss fünf Landschaftsbilder: