B A R G T E H E I D E (Schleswig-Holstein)

Bargteheide / Tremsbüttel / Ahrensburg / Timmendorfer Strand / u.v.m. …

Für einen Urlaub der Sonderklasse im Nordischen bedarf es pflegeleichter  verwandtschaftlicher Beziehungen. Nicht dass es irgendwelche unnötige Streitigkeit gibt. Da bot sich doch prompt Bargteheide an.

Ankunft in Hamburg, die Sonnen lachen  😉 😍 😊 :

Ein bisschen warten, rumlaufen, Zigarette, fotografieren, eine Stunde Wartezeit auf den Anschluss nach Bargteheide! 5.20 €! Der ICE nahm lediglich 29.- € für die Strecke von Mannheim nach Hamburg! Egal – das nennt sich bundesrepublikanische Preispolitik.

Fröhlicher Empfang am Zielbahnhof, Eddy ist da: zusammen mit Hausherrin und Nachwuchs im Kinderwagen. In Bargteheide sind die Wege kurz. Kaffee im Haus. Unterbringung in der zweiten Etage, Dachgeschoss – sehr gemütlich, ein Raum für verwandtschaftliche Gäste, ein paar Quadratmeter Spielfläche für den Jungen, Bücherregale, Büroablage, zwei Betten und was der Besucher so braucht. Abendessen, Gespräche, Hundespaziergang zu fünft, bettlägerig.

Ortsbesichtigung per Rad. Die Stadt ist begütert, schuldenfrei. Das sieht man an den Häusern und den vielen gepflegten Pkw. Auch das Radwegenetz ist gut in Schuss. Einige Bilder vom Ort:

Mein Lieblingshaus⇑

Prächtige Schillerlocken⇑

Kunst am Bau existiert hier wie überall auf der Welt:

Und Häuser, wie gesagt:

Wir machen einen Ausflug: Tremsbüttel 

(Im Netz dazu die notwendigen Infos)

Und wir machen einen weiteren Ausflug: Ahrensburg

(Im Netz dazu die notwendigen Infos)

Und einen dritten: Timmendorfer Strand

(Im Netz dazu die notwendigen Infos)

Dazu die reichlichen Wanderungen:

EDDY

In Bad Oldesloe: Ein Abstecher mit dem Bus und der Bahn:⇓ 

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Nächstes Jahr schreiben wir weiter!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.