Auf dem Weg nach Bad Bergzabern

Die Strecke: Mannheim – Neustadt – Landau – Siebeldingen-Birkweiler mit dem Zug (zweimal umsteigen).

Ab Siebeldingen mit dem Rad. Um es gleich vorwegzunehmen: Diese Tour ist nix für schwache Waden. Schon eher was für Berg- und Trecking-Spezialisten. Es geht nämlich ganz schön hoch und runter.

Die erste Aufnahme ein Bild von der Pfälzer Lieblichkeit⇓:

Blick auf Birkweiler
Blick auf Birkweiler

 

Es folgt ein View von der L508 auf ein überregional bekanntes Hotel mit Restaurantbetrieb⇓:

Bei Leinsweiler
Bei Leinsweiler

 

Der Slevogthof ist nicht weit⇓:

Wer Informationen braucht: Max Slevogt im Netz aufrufen ...
Wer Informationen braucht: Max Slevogt im Netz aufrufen …

 

Aus der Ferne die Madenburg⇓:

Die Madenburg bei Eschbach
Die Madenburg bei Eschbach

 

Ein ‚historischer‘ Hinweis⇓:

Aus der Stadt der Esel
Aus der Stadt der Esel: Eschbach

 

Spezialitäten aus Eschbach⇓:

DSC01264   DSC01279

Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah!
Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah! Iah!

 

Pfälzer Häuser, Pfälzer Gehöfte⇓:

DSC01297

DSC01298

DSC01299

 

»Es geht die Zeit zur Ewigkeit.«

DSC01303

Impressionen aus der Kurstadt Bad Bergzabern, alles heute mal ohne Kommentar⇓:

Wer die Bilder kommentieren möchte, der tue sich bitte keinen Zwang an …

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.