NN 14 – Im Mannheimer Hafen: Der Verbindungskanal (Rechtes Ufer) schreibt Kunstgeschichte

N e u e    Z e i c h e n    b r a u c h t    d a s    L a n d

W a s   w ä r e n   w i r   o h n e   Z u k u n f t ?

W i e   w e i t   r e i c h t   u n s e r e   V o r s t e l l u n g s k r a f t ?

G ä b e   e s   d a n n   V e r g a n g e n h e i t ?

W o h i n   d e s   W e g s ?   D e n   a n d e r e n   h i n t e r h e r ?

D i e   F l ü s s e   h i n a u f ,   h i n u n t e r ?

D i e   f r e i s c h a f f e n d e   K u n s t s z e n e   a m   K a n a l

↓ P r o t e s t – A r t

↓ H o l z –   u n d   M e t a l l o b j e k t e

DSC03866     DSC03877

↓ P l a k a t a b r i s s e

Nouveau Réalisme
Nouveau Réalisme

↓ F i g u r a t i v e s   A r b e i t e n

DSC03898     DSC03897

↓L o v e   A f f a i r

DSC03861     DSC03841

↓J u n g b u s c h²   H a r d   E d g e

Harte Kante Jungbusch
Harte Kante Jungbusch

Info Verbindungskanal / speziell Teufelsbrücke + Kunst: 

http://franzbellmann.de/?p=7971

Falls keine gegenteilige Kennzeichnung; alle Aufnahmen der Artikel und Berichte: DieRedaktion, bitte um Beachtung der Urheberrechte. Bei Bedarf  bei VG Bild-Kunst anfragen! Danke!  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.