Vom berühmtesten Schrebergarten der Region: angesiedelt beim Wilhelm-Hack-Museum in LU

WIR verreisen übers Wochenende. Deshalb erst mal ein kleiner Vorgeschmack. Ein paar Fotos aus Ludwigshafens alternativer Gartenkultur. Einem Ruhepol in industriell dominierter Stadtlandschaft. Einer Landschaft, die beherrscht wird von Gewinnmaximierung, Zuwanderung, endlosen Verkehrsschneisen, Kolonnen chemischer Produkt- und Fertigungsverfahren und zweifelsohne viel, viel Armut. Und Reichtum bis an die Schmerzgrenze. Im Umland: Wein, Spargel, Kartoffeln, Salate, Gemüse…

WIR verlassen Mannheim, Blick auf den Verbindungskanal
WIR verlassen Mannheim, Blick auf den Verbindungskanal
Panorama Hack Garten
Panorama Hack Garten

 

DSC00980DSC00994DSC01003

 

 

 

 

 

Wenn WIR Bock haben, melden WIR uns. Hier drei wichtige Hinweise:

http://franzbellmann.de/?p=5901http://franzbellmann.de/?p=6053 und 

http://franzbellmann.de/?p=4227

Drei weitere Fotos vom Hack-Garten:

 

DSC00996 DSC00998 DSC01000

 

 

 

 

 

Einstweilen fini, Fotos DieRedaktion.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.