Newsletter Jungbusch

Von Zeit zu Zeit streifen wir durch den Busch: Spaziergänge tags und nachts. Mehr tagsüber, des Lichts wegen zum leichteren Fotografieren. Vielleicht auch aus Sicherheitsgründen, wer weiss. Die meisten Menschen sind ja nicht mehr so richtig durchtrainiert und selbstverteidigungsfähig. Wahrscheinlich unterliegt man eher einem Vorurteil. Trotzdem ist es verhaltensbestimmend. Übermut tut selten gut. Nun, wir wandeln weiter auf unbestimmten Wegen im Jungbusch, wo es uns halt so hinführt. Seit mehreren Monaten arbeiten wir an einer ‚Urbanen Dokumentation‘, zu der auch die Westliche Unterstadt zählt: mit Swansea Platz, der heimlichen Hauptstrasse Mannheims, diversen Geschäften et cetera pp. Hier einige Links fertiger Artikel – mehr im Blog:

Erster Anti-Dreck-Tag, Demo mit Dosensarg
Erster Anti-Dreck-Tag: 

http://franzbellmann.de/?p=3457

Kleine Statistik zum Thema Swansea Platz
Kleine Statistik zum Thema Swansea Platz, siehe Artikel ‚Mannheimer Pfosten und so…zweiter Teil‘

http://franzbellmann.de/?p=7667

 DAIMLER spendet für QuiSt

DAIMLER spendetQuist 

http://franzbellmann.de/?p=7490

"Die Bürde der Umweltverschmutzung", Foto Matthias Plath
„Die Bürde der Umweltverschmutzung“, Foto Matthias Plath: 

http://franzbellmann.de/?p=6591

 

Hier einige Fotos der letzten Visits im Jungbusch:

DSC00640    DSC00629

DSC00639    DSC00636

  DSC00634    DSC00633

DSC00632    DSC00628

SAM_7002    SAM_7011

 SAM_7004    SAM_6975

SAM_6967    SAM_6962

DSC00631

DSC00641

Fini

Nix fini.

14.06.2013

WIR spazierten mal wieder durch den Busch, immer schön für einen Fotobesuch, zumal bei schönem Wetter frühmorgens um acht. 

 SAM_7289     SAM_7284

SAM_7282     SAM_7293

SAM_7291     SAM_7288

SAM_7287     SAM_7283

Bis irgendwann!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.