Mit Sabrina am Verbindungskanal

Ein sprühendes Leben. Und wie ein Blitz gescheit! Und berufstätig. Und verdient gut. Und raucht! Kannst Du Dir das vorstellen! Wir rauchen beide. Und jetzt, jetzt kommt das Wunder: Sie ist mit einem Mann zusammen. In Wirklichkeit pflegt sie eine fantastische Zweierbeziehung, ich bin lediglich ihr Freund. Und sie eine Kundin von mir und wir verstehen uns prächtig. Es ist eine Freundschaft erster Sahne. Bis zum nächsten Meeting, DieRedaktion.

Am Verbindungskanal
Am Verbindungskanal

Foto Sabrina Citius, DSC08692

 

Eine Antwort zum Thema ‚erste Sahne‘ von einer weiteren Kundin per E-Mail: Lieber Franz, wie sieht denn eigentlich eine Freundschaft ‚zweiter Sahne‘ aus? Sahne wird schnell sauer und man muss sie vorsichtig schlagen, vor allem bei dem Wetter, sonst wird sie zu Butter. Reply: Hi Baby, ‚zweite Sahne‘ ist die aus dem Druckbehälter. Die darfst Du getrost vergessen.

Wiedergefunden am 16.04.2013 in den Tiefen der Festplatte:

Zuerst möchte ich sagen, dass mir deine Seite wirklich sehr gut gefällt. Ich schreibe dir hier ein paar Anmerkungen. Manche davon können evtl. helfen deine eindrucksvolle Seite noch schöner zu gestalten, andere Kommentare wirst du mit „Das weiß ich doch, aber…“ abtun und die restlichen sind lobende Worte.

Home: Ist es beabsichtigt, dass „Für“ und „Und“ mit Großbuchstaben geschrieben sind? Danke, dass ich auch auf deiner Seite erscheine☺. Deine Motivauswahl aus Hamburg finde ich gut . Schade, wenn du sie löscht.

Die Nummernzeichen zwischen den Titeln bei Presseschlagzeilen um 2000/2001 gefallen mir nicht. Ist das nur vorrübergehend so?

Das ist ganz unten unter Home: Auf jeder Seite hat sich ganz unten ein einsames „h“ hin verirrt.

Netzwerk: Der arme Gerd ist verrutscht.

An Freundeskreis arbeitest du wohl gerade, da ich momentan keinen Text lesen kann.

Dir ist bestimmt bewusst, dass jeder die Fotos deiner Bilder abspeichern kann. Hier zum Beispiel meine Haarstruktur oder die Pickel am Kinn ☺. Die Qualität ist gar nicht schlecht. Da könnte man sich ohne Genehmigung des Künstlers ein schönes Bellman-Motiv als Poster drucken und rahmen. Aber ist dir auch bewusst das böse Gesellen vielleicht so etwas machen könnten?

Meine Schwester macht ebenfalls Homepages, weswegen ich nun schon einige genauer begutachtet habe. Ich muss zugeben, deine Seite ist viel schöner als ihre Seiten (falls du jemals mit ihr in Kontakt treten solltest, verrate ihr das bitte nicht). Mir gefällt die Optik, die vielen Fotos und Bilder, dass man viel über dich und deine Werke nachlesen und erfahren kann.

Liebe Grüße Sabrina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.